Jupiterbedeckung durch den Mond am 15.07.2012

Am 15.07.2012 gegen 3:30 waren wieder so weit, Jupiter wurde vom Mond bedeckt. Reiner und ich trafen uns zu dieser frühen Stunde auf der Sternwarte.

Leider konnte der Beginn der Bedeckung nicht von der Sternwarte aus beobachtet werden, da bei solchen horizontnahen Events im Osten der Messelberg im Weg ist. Nachdem sich herausstellte das auch das Ende der Bedeckung nicht von der Sternwarte aus zu sehen sein wird, fuhren wir auf den Messelberg.

 

 

Vom ersten Parkplatz konnten wir das Ende der Bedeckung beobachten.

 

 

Reiner hatte sein Großfernglas dabei, ich hatte von der Sternwarte den TS80/480 auf einem Fotostativ im Einsatz. 
Bei schwacher Vergrößerung und duchziehenden Wolken ein schöner Anblick, welcher bewußt macht, wie schnell sich der Mond um die Erde beweg.