Astronomiemesse AME 2013

Andreas, Herbert, Joachim, Wolfgang und ich fuhren dieses Jahr wieder zur AME.

Etliche Händler und Vereinigungen boten ihre Produkte und Infos an. Doch leider war hier ein Rückgang unübersehbar. So fehlte dieses Jahr das Fernrohrland (Photo Universal) komplett. APM Telescopes war im Gegensatz zu den Vorjahren nur mit einem Ministand vertreten. Die Firma Baader, Mammendorf war noch nie auf der AME anwesend. Hinzu kam noch, dass wegen Bewölkung und Regen auch keine Sonnenbeobachtung durchgeführt werden konnte. Aus dem Kreis Göppingen war Staufenastropraxis mit einem Stand vertreten.

Auf Veranlassung von Stefan, der urlaubsbedingt nicht mitgehen konnte, kaufte ich für uns einiges Equipment (Prismenklemmen, Prismenschienen, etc.). 

Auch für nächstes Jahr haben wir wieder eine Fahrt zur AME eingeplant.

Reiner